shutterstock_264936140

Enhanced E-Commerce Tracking

Googles Enhanced E-Commerce Tracking baut auf das Standard E-Commerce Tracking für Google Analytics auf. Es bietet erweiterte Funktionen, die die Analyse von Kaufprozessen im Onlineshop enorm steigern.

Neue Trackingmöglichkeiten

Erweiterte Analysefunktionen

Ist das Tracking einmal eingerichtet, erscheinen mehrere neue Kategorien im Google Analytics Konto unter der Kategorie „E-Commerce“. Folgende Tabs werden Sie dann neu finden:

  • Kaufanalyse
    • Kaufverhalten
    • Bezahlvorgang
  • Produktlistenleistung
  • Marketing
    • Interne Werbung
    • Bestellgutschein
    • Produktgutschein

Unter anderem können nun gut performende Produkte, sowie einzelne Transaktionen analysiert werden.

Trichter für Kaufprozess und Checkout

Unter dem Punkt Kaufanalyse lassen sich nun Trichter für den Kaufprozess und den Checkout ansehen. Hier finden Sie Ihre Checkout Schritte, mit denen Sie genau sehen können aus welchen Quellen Ihre Besucher welche Interaktionen vollziehen.  Der Trichter lässt sich je nach Belieben und Bedarf einrichten und erlaubt außerdem eine genaue Analyse in welchen Schritten

im Trichter die User abspringen bzw. wo sich Chancen zur Optimierung bieten. Ein Vorteil zum klassischen Zieltrichter ist, dass in der Kaufanalyse die Möglichkeit besteht Segmente zu bilden.

Einbindung über Analytics und Tag Manager

Das neue E-Commerce Tracking lässt sich sowohl über Analytics, als auch über Tag Manager einbinden. Beide Möglichkeiten haben dabei Vor-und Nachteile. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit einer kombinierten Lösung.

Informationen zu Produktleistung

Eine weitere Neuheit sind erweiterte Informationen zu Produktleistungen. Unter Produktleistungen können Sie analysieren, wie oft Produkte verkauft werden bzw, welchen Umsatz die Produkte erzielen.  Hierbei lassen sich natürlich die verschiedenen Kanäle segmentieren, um herausfinden zu können wo welche Produkte über welche Kanäle am besten performen. Außerdem neu sind Informationen zum Kaufverhalten, die für jedes Produkt abgerufen werden können. Hier finden Sie das “Einkaufswagen-Produktdetail-Verhältnis, als wie oft wurde ein bestimmtes Produkt nach der Betrachtung der Produktdetailseite in den Warenkorb gelegt. Dieser Wert ist zum Beispiel sehr interessant, wenn Änderungen an der Produktdetailseite vorgenommen werden.

Informationen zu Verkaufsleistung

Möglichkeit der Auswertung der tatsächlichen Leistung der Produkte, die hier nach Transaktions-ID aufgeführt werden. Hier lassen sich auf Steuern, Retouren und Versand ergänzen um die Aussagekraft der der Analyse zu verbessern.

Informationen zu Marketingmaßnahmen

Der Tab Marketingmaßnahmen lässt Sie genau analysieren wie viel Erfolg Ihre Gutscheine oder Banner haben. Ebenso können Sie die Performance von Affiliate- und interner Werbung einsehen.

Vorteile des neuen Trackings

Die Vorteile lassen sich leicht aufführen:

  • Mehr Einsicht in Umsatz, Umsatzverteilung sowie Produktperformance.
  • Genaue Analysen des Kauf- und Checkoutprozesses zur gezielten Optimierung.
  • Versandkosten, Steuern und Retouren können in die Analyse mit einbezogen werden.
  • Übersicht über Performance verschiedener SEM, Affiliate oder interner Kampagnen.

Fazit

Alles in allem lohnt sich der Aufwand der Implementierung. Das Enhanced E-Commerce Tracking hilft Usability Fehler im Checkout zu identifizieren, ebenso wie SEM Kampagnen und andere Channels zu optimieren. Darüberhinaus bekommen wir dadurch detaillierte Auswertungen zur Produktleistung.  Für uns ist es ein Muss.

 

Was meinen Sie? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Dieser Artikel braucht dringend Kommentare. Schreibe den ersten!

Hinweis auf
avatar

wpDiscuz

Unser Artikel hat Ihnen gefallen?

Mit dem E-Commerce Forum Newsletter erhalten Sie die aktuellsten Beiträge direkt in Ihr Postfach.

Weitere Beiträge zum Thema
taucher
Pitfall „Culture“ – kulturelle Aspekte bei der Internationalisierung
mchead
21. Flagbit E-Commerce Forum: Mobile Commerce
shutterstock_60797050
Individual Pricing im Einsatz
Der Mensch als Herdentier bei Kundenbewertungen
Kundenbewertungen im Online Shop – weil Menschen Herdentiere sind